Herbstferien auf dem Abenteuerspielplatz

Es sind keine Plätze mehr frei.

In der ersten Herbstferienwoche am Montag, den 12. und Dienstag, den 13. Oktober, sowie in der zweiten Woche am Montag, den 19. und Dienstag, den 20. Oktoberwollen wir mit Spiel und Spaß zusammen draußen sein, aus Naturmaterialien etwas gestalten , die Natur erkunden und ein Feuer anzünden.

Von 11:00 - 17:00 Uhr. Die Kosten für zwei Tage betragen 12 €, inkl. Mittagessen.

Am Mittwoch, den 21. und Donnerstag, den 22. Oktober bieten wir von 14:00 - 18:00 Uhr Bogenschießen für Kinder ab 8 Jahren an. Kosten:  5 € pro Tag. 

 An den restlichen Ferientagen sind wir nachmittags von 13:00 - 18:00 Uhr für Euch da. Freitags und Samstags haben wir geschlossen.

Alles NUR mit vorheriger Anmeldung, telefonisch unter 0531/603129 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Euch! Euer ASPM-Team: Evelyn, Hellas, Fabian und Laura.


Der Abenteuerspielplatz sucht AB SOFORT eine Mitarbeiter:in im Bundesfreiwilligendienst
.

Freiwilliges Engagement lohnt sich: Als Freiwillige oder Freiwilliger sammeln Sie wertvolle Lebenserfahrung. Auf dem Abenteuerspielplatz mit einer Fläche von 14.000 qm ist Ihre Hilfe gefragt, auch in Zusammenarbeit mit den Kindern. Ein Schwerpunkt ist die pädagogische Tierhaltung mit allem, was bei der Haltung von Tieren anfällt. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen im Team.

Interesse? Dann besuchen Sie uns doch, damit wir Ihnen den Spielplatz und die anfallenden Aufgaben vorstellen können. Telefon: 0531-603129. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der Spielplatz ist für bis zu 15 Besucher:innen stundenweise geöffnet.

Zu fest vereinbarten Spielzeiten können 3 Gruppen mit bis zu 15 Besucher:innen, Familien und einzelne Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, (niedersächsische Kontaktregelung vom 22. Juni ) den Spielplatz für sich nutzen:


Abstand. Nicht nur in Coronazeiten.

Abstand ist Schutz für die Tiere vor den Menschen. (Foto: Sommer 2019)

Anmeldung Eltern-freier Abend am 2. Oktober 2019 auf dem Abenteuerspielplatz

 

Hiermit melde ich .........................................................................................
                             meinen Sohn/meine Tochter

.......... Jahre alt, für die Abendveranstaltung an. 

Adresse: ......................................................................................................

 

Telefon:  ....................................................... Nottelefon: .............................

 

Besonderheiten: .........................................................................................
                           Medikamente usw.

 

Beiliegend. ....... Euro


Datum: ..................................................


 ...................................................................................................................

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

    

Anmeldung zum Bowling am 14. Februar 2019

 

Hiermit melde ich .........................................................................................
                             meinen Sohn/meine Tochter

.......... Jahre alt, für das Bowling am 14. Februar an.

Adresse: ......................................................................................................

 

Telefon:  ....................................................... Nottelefon: .............................

 

Besonderheiten: .........................................................................................
                           Medikamente usw.

 

Beiliegend. ....... Euro


Datum: ..................................................


 ...................................................................................................................

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

    

Anmeldung für die Herbstferienveranstaltungen

  • am 10. Oktober (   ) 
  • am 17. Oktober (   )  Kunstprojekt mit Plastikmüll

Bitte zutreffenden Tag/Tage ankreuzen.

 

Hiermit melde ich .........................................................................................
                             meinen Sohn/meine Tochter

.......... Jahre für die Veranstaltung während der Herbstferien an. 

Adresse: ......................................................................................................

 

Telefon:  ....................................................... Nottelefon: .............................

 

Besonderheiten: .........................................................................................
                           Medikamente usw.

 

Beiliegend. ....... Euro


Datum: ..................................................


 ...................................................................................................................

Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

    

Wann war das noch? Noch mal nachsehen? Alle Artikel, Meldungen und Bildergalerien findet Ihr nach Jahren geordnet  im Menü unter "Rückschau".

 

An die Eltern unserer kleinen Besucher/innen von 0-5 Jahren.

Liebe Eltern,

wir freuen uns Sie/Euch und Ihre/Eure Kinder als zukünftige Spielplatzkinder auf dem Abenteuerspielplatz zu begrüßen. Da sich jedoch unsere pädagogische Arbeit, zu der auch im wesentlichen die Tiergestützte Pädagogik gehört, in erster Linie an Kinder im Alter von 6-12 Jahren richtet, haben wir versucht, die gleichzeitige Nutzung des Platzes weiter zu optimieren. Dabei sollen uns die folgenden Regelungen helfen:

  • Für Kinder von 0-5 Jahren sind ausschließlich die Eltern verantwortlich, da die pädagogischen Fachkräfte für die Arbeit mit den 6-12 Jährigen benötigt werden.
  • Das Tierhaus und auch das Tiergehege können nur zu vereinbarten Zeiten von Kindern im Alter von 0-5 Jahren in Begleitung ihrer Eltern besucht und genutzt werden.
  • Jeden Dienstag von 10:00 - 12:00 Uhr trifft sich unsere Eltern-Kind-Gruppe. Infos dazu gibt es hier.

Ihr/Euer Spielplatzteam

Immer Mittwochs: Stockbrotbacken

Immer mittwochs könnt Ihr mit uns den Stockbrotteig vorbereiten. Anschließend wird dann um 15 Uhr ein gemütliches Lagerfeuer gemacht, über dem dann das Brot gebacken werden kann. Ein Stockbrot kostet 10 Cent.